hermeskim Automatik

Da der Patient im Vordergrund stehen soll ist es wichtig, Wartezeiten und unnötige Transporte zu vermeiden. Die meisten Krankenhäuser arbeitet derzeit noch mit einem Disponenten. Dies sind unnötige Kosten, da eine Automatik auch gute Entscheidungen bei hohem Transportaufwand trifft und eine effizientere Verteilung der Transporte durchgeführt werden kann.

hermeskim Automatik

Das Modul hermeskim Automatik erweitert den Funktionsumfang von hermeskim Victory, sodass es keinen Mitarbeiter geben muss der Tag für Tag vor dem Computer sitzt und Transportaufträge nach seinem Schema den Transportmitarbeitern zuweist. Die Automatik verteilt die Transportaufträge IMMER nach dem selben Schema.

Vorteile die durch eine automatische Disposition entstehen:

  • Identisches Schema bei der Verteilung
  • Effizienter Einsatz von Transportmitarbeiter
  • Pünktliche Termine werden erreicht
  • Arbeitsklima steigt, da keine Mitarbeiter bevorzugt werden
  • Das Ansehen der Transportmitarbeiter wird erhöht, da man diese gerne sieht, wenn die Transporte pünktlich sind

Automatische Disposition

Die in den Stammdaten erfassten Wegzeiten ermöglichen eine automatische Disposition und Koordinierung der Aufträge. Die hermeskim Automatik erkennt nach Abschluss eines Auftrages den Standort des Patientenbegleiters und kann ihm dadurch effizient den nächsten Auftrag, der durch die angepassten Parameter ansteht, zuweisen.

Priorisierung der Verteilung

Die hermeskim Automatik kann die Aufträge nach folgenden Parametern priorisieren:

  • Maximal erlaubte Verspätung überschritten
  • Prioritäten der Transportaufträge
  • Nähe des Transportmitarbeiters zum Transportauftrag
  • „Ältester“ Auftrag

Durch gut abgestimmte Parameter kann garantiert werden, dass die Transportaufträge nach Ihren Wünschen automatisch disponiert.

Christopher Kreil
Über den Autor

Projektleitung und Support
2 Antworten

Kommentar absenden